Master-Abschlüsse und Vorbereitung “Ticino Musica”

Vier Quin­tett­mit­glie­der haben Ende Juni und in der ers­ten Juli­wo­che die­ses Jah­res ihr Mas­ter-Diplom abge­schlos­sen — alle vier mit einem erfolg­rei­chen Rezi­tal! Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on an Domi­ni­que, Anie­la, Nico­la und Ramon! Natür­lich war auch das pen­ta­Ton Quin­tett an den jewei­li­gen Abschluss­kon­zer­ten mit einem Kam­mer­mu­sik-Werk mit von der Par­tie.
Nun steht pen­ta­Ton bereits in der Vor­be­rei­tung für die Teil­nah­me am inter­na­tio­na­len Fes­ti­val und Meis­ter­kurs “Tici­no Musi­ca” Mit­te Juli. Das Quin­tett wur­de als “Ensem­ble in Resi­dence” ins Tes­sin ein­ge­la­den und wird im Rah­men des Fes­ti­vals meh­re­re Kon­zer­te geben. Die Pro­ben an den Wer­ken von Carl Niel­sen, Fran­cis Pou­lenc, Franz Dan­zi und wei­te­ren Kom­po­nis­ten gin­gen nach den fünf Kon­zer­ten mit Ulrich Koel­la im Juni flies­send wei­ter.