Kontraste zum Jubiläum

Am Wochen­en­de vom 16. bis 18. Sep­tem­ber ist es wie­der so weit. Statt wie in den ver­gan­ge­nen Jah­ren im Früh­som­mer fin­den die Kon­zer­te nun erst­mals im Herbst statt. “Kon­tras­te” — Herbst­kon­zer­te 2016

Bereits ein klei­nes Jubi­lä­um kön­nen wir beim ers­ten Kon­zert fei­ern: Am Frei­tag 16. Sep­tem­ber ist pen­ta­Ton bereits zum fünf­ten Mal mit einem Kon­zert in der Gemein­de Arth zu Gast! Bereits in den ver­gan­ge­nen vier Jah­ren durf­ten wir tol­le Kon­zer­te zwi­schen Rigi und Ross­berg spie­len. In den abwechs­lungs­rei­chen Herbst­kon­zer­ten „Kon­tras­te“ wer­den zwei Klas­si­ker des Quin­tett­re­per­toires einer ita­lie­ni­schen Rari­tät und einer tol­len Bear­bei­tung tsche­chi­scher Musik gegen­über gestellt. Getreu dem Kon­zert-Titel wer­den hei­te­re, beschwing­te Melo­di­en im schnel­len Wech­sel­spiel mit melan­cho­li­schen oder schwer­mü­ti­gen Klän­gen zu hören sein!

Flyer pentaTon Herbstkonzerte 2016 - Vorderseite

Fly­er pen­ta­Ton Herbst­kon­zer­te 2016 — Vor­der­sei­te

Wir hof­fen, Sie damit neu­gie­rig auf die pen­ta­Ton-Kon­zer­te gemacht zu haben und freu­en uns über Ihren Kon­zert­be­such!

Konzertorte:

Frei­tag, 16. Sep­tem­ber 2016, 19:30 Uhr, Evang.-ref. Kir­che, Ober­arth SZ
Sams­tag, 17. Sep­tem­ber 2016, 16:30 Uhr, ref. Kir­che, Din­hard ZH
Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber 2016, 11 Uhr, Kul­tur im Rex, Pfäf­fi­kon ZH